Sport-/Kulturverein

Basketball Mädchen schaffen Einzug ins Finale.



Basketball Mädchen: Im Finale


Durch tolle Leistungen haben sowohl die WD-Mädchen (1.8.1996 und jünger) als auch die WC-Mädchen (1.8.1996 und jünger) die Finali der Schulmeisterschaft erreicht, die am 1.April in der Wiener Stadthalle stattfinden werden.

Die Zeichen für unsere WD-Mannschaft standen schlecht: Vier Spielerinnen wegen Grippe kurzfristig ausgefallen! Die Mädchen präsentierten sich aber von ihrer besten Seite: Kampfgeist und Siegeswille verhalfen zu einem knappen, aber eindrucksvollen 24:21-Sieg über das GRG 23/Draschestraße. Wir jubelten!

Die Spielerinnen:
Isabella Campestrini und Nina Kremser (je 8 Punkte), Christina Cerny (4), Sophia Horak und Andrea Knöttig (je 2), Steffi Karla, Christina Schreckenthaler und Carolina Beil

Die WC-Mannschaft hatte zunächst mit dem BG 3/Boerhaavegasse große Mühe. Nach schlechtem Start - wir lagen nach 2 Minuten mit 0:6 zurück - verlief das Spiel bis zum Ende des 3.Viertels ausgeglichen (30:30). Im letzten Viertel behielten unsere Mädchen die Nerven, spielten konzentriert, nützten ihre Korbchancen und entschieden das spannende Spiel mit 43:38 zu ihren Gunsten. Das anschließend Spiel gegen das GRG 21/Franklinstraße ging mit 41:15 klar an unsere Mannschaft: Finale erreicht! Die Freude war groß!

Die Spielerinnen:
Leni Nake (33 Punkte), Steffi Gruner (17), Alina Schuh (14), Adrijana Novakovic (6), Tamara Premrov (4), Lisa Burziwal, Carmen Wrabel, Martina Knöttig, Judith Uher und Vanessa Liebminger (je 2), Jasmin Danzl



Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2022-2025

 sipcan web2