Sport-/Kulturverein

 

 

 


Protestbilder: Asyl=Menschenrecht

BernhardMuehlbacher_

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5A, 5B, 6A, 7AB und 7C  beleuchteten im Fach Bildnerische Erziehung als Ausgangspunkt dieses Projektes die Geschichte der Ausbeutung Afrikas durch Europa, beginnend mit dem Sklavenhandel und den darauf folgenden Jahrhunderten der Kolonialherrschaft. Wir setzten uns mit den Ursachen der aktuellen Flüchtlingskrise und humanitären Katastrophe im Mittelmeer auseinander. Menschen die vor Krieg, Verfolgung, Klimakatastrophen oder Hungersnöten auf der Flucht sind, haben derzeit keine Möglichkeit auf legalem Weg in Europa Asyl zu beantragen.

Der Schweizer Soziologe, Autor und Globalisierungskritiker Jean Ziegler kritisiert, dass die Europäische Union keinen gemeinsamen Lösungsansatz für die Flüchtlingsproblematik entworfen hat und Menschenrechte missachtet werden.

Kunstwerke, in denen Künstler ihren Protest und Widerstand zum Ausdruck brachten, dienten als Anregung für die Auseinandersetzung mit diesem Thema. Während wir an diesem Projekt arbeiteten, erreichten uns laufend Berichte neuerlicher Flüchtlingstragödien aus dem Mittelmeer.

Mag. Loki Steiner

KarolinaBeil

MGitschthalerIPramboeckKKocasMKohnLPaul

MichaelVigele

RobinSeeber

VictorStojanovic
JohannaSuppan_

SGigleitnerFKrause1

AlexanderLakatha_

AndreasKrystallidis_

Asyl_ist_Menschenrecht_

EstherTrinks_

KarinWittek

LeaCacic

LorenzBogensberger

NicolasHellebart

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2022-2025

 sipcan web2