Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 1B und 1C staunten über Monets Gemälde Die Japanische Brücke und holten sich für ihre Bilder wertvolle Anregungen. Sie entdeckten das wechselnde Lichtspiel und die Darstellung von Spiegelungen, viele kurze Pinselstriche und den Einsatz von Komplementärfarben, um ihre Interpretationen dieses Werkes zu kreieren.

 

 DSC00911
 DSC00904  DSC00924
 DSC00910

Claude Monet (1840-1926) war ein bedeutender Vertreter des Impressionismus.

Die Maler dieser Kunstrichtung revolutionierten mit ihrem Prinzip, den Augenblick und das Licht mit reinen Farben festzuhalten, nicht nur den französischen Kunstbetrieb, sondern wurden auch zu Wegbereitern der modernen Kunst des 20. Jahrhunderts.

Mag. Loki Steiner



Dzvenyslava Tys 1C

Dzvenyslava Tys 1C

 

Iris Peschorn 1C

Iris Peschorn 1C

 

Larissa Hopf 1B

Larissa Hopf 1B

 

Lejla Mujezin 1B

Lejla Mujezin 1B

 

Lina Marie Kovacs Schmutzer 1C

Lina Marie Kovacs-Schmutzer 1C

 

Magdalena Bayer 1C

Magdalena Bayer 1C

 

Raffael Klahr 1B

Raffael Klahr 1B

 

Roland Lösel 1C

Roland Lösel 1C

 

Simon Ye 1C

Simon Ye 1C

 

Wladimir Schimpf 1C

Wladimir Schimpf 1C

 

Sport- und Kulturverein

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert bildschulballsponsoren 

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2