Sport-/Kulturverein

Albert Oehlen – Ausstellungsbesuch

„Wenn Malerei eine Form von Sprache ist, dann braucht sie keine zu ihrer Erklärung. Was ich vorhabe, ist, ein Bild zu malen, bei dem es egal ist, ob was zu erkennen ist, das aber trotzdem zwingen ist.“
Albert Oehlen

oehlen_2013_100 oehlen_2013_120

Die 8. Klassen haben im Rahmen des Unterrichts im Fach Bildnerische Erziehung die Personale von Albert Oehlen im Museum für moderne Kunst besucht. Oehlen zählt zu der Generation der „Jungen Wilden“ und ist seit dem Ende der 70er Jahre eine Schlüsselfigur in der Auseinandersetzung um die Aktualität der Malerei. Wir konnten Einblick in die unterschiedlichen Werkgruppen nehmen und hatten die Gelegenheit Albert Oehlen zu treffen und ihn zu seinen Bildern zu befragen.

oehlen_2013_101 oehlen_2013_102 oehlen_2013_117

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2