Sport-/Kulturverein

Ein (un-)bunter Haufen auf dem Podium

Die 8A besucht eine Podiumsdiskussion der zur Nationalratswahl 2013 antretenden Parteien.

podiumsdiskussion

Am Montag, dem 24. September 2013, fanden wir uns gegen 9 Uhr im Palais Eschenbach ein, um einer Podiumsdiskussion anlässlich der Nationalratswahlen beizuwohnen. Eingeladen war je ein Vertreter der zur Wahl stehenden Parteien. Diese waren:

Jan Krainer für die SPÖ.
Sebastian Kurz der ÖVP.
Maximilian Krauss der FPÖ.
Georg Prack für die Grünen.
Ernst Smole des Teams Stronach.
Alexander Scheer für das BZÖ.
Nikolaus Scherak von den Neos.
Als einzige Frau Juliana Okropiridse von den Piraten.
Florian Birngruber der KPÖ.

Namentlich am bekanntesten war davon wohl der Staatssekretär für Integration, Sebastian Kurz. Die Organisation für diese Podiumsdiskussion übernahm die Landesschülervertretung unter Leitung des Landesschulsprechers Tobias Biwald (Kundmanngasse). Der Event verlief sauber, es wurde eine interessante, disziplinierte Diskussion geführt, hauptsächlich vom Thema Bildung dominiert. Angeregt wurde sie von verschiedensten Fragen aus dem Publikum, das genügend Zeit zugesprochen bekam, um diese auch zu stellen.

Fazit: Eine gut geplante Veranstaltung, die ich definitiv wieder besuchen würde, und die ihren Zweck erfüllt hat, die anwesenden Jungendlichen über die kandidierenden Parteien zu informieren.

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2