Sport-/Kulturverein

Deutscher Evangelischer Kirchentag in Stuttgart mit Wiener Beteiligung und KundmanngasslerInnen

Kirchentag2015_02

Alle zwei Jahre wird der „Deutsche Evangelische Kirchentag“ in einer anderen deutschen Stadt veranstaltet: 2015 war Anfang Juni die Schwabenmetropole Stuttgart an der Reihe. Seit 2009 ist es in „Der Kundmanngasse“ Tradition, dass die teilnehmenden OberstufenschülerInnen des evangelischen Religionsunterrichtes sich auf den Weg zum Kirchentag machen. Übernachtet wird sehr einfach in Schulen und die Auswahl bei 2500 Programmpunkten fällt schwer. Markt der Möglichkeiten, Internationales Zentrum, Wise-Guys-Konzert, Killesberg, Morgenandacht im Weinberg, Besuch einer Ausstellung auf dem schwäbischen „Demokratenbuckel“ und eine evangelische Kirche aus dem 16 Jh. In Asperg standen auf dem Programm.
Kirchentag ist immer ein Forum, bei dem aktuelle Themen kritisch und ausdauernd an der Schnittstelle von Kirche, Politik diskutiert werden.
Der Kirchentag stand unter dem Motto „damit wir klug werden“ (Psalm 90, 12).
Aus der Kundmanngasse haben teilgenommen:
Alexander Prasser, Nepomuk Purkhart, Jakob Sailler, Magdalena Winkler, Benjamin Spörk, Karin Wittek, Tunga Kosselleck, Moritz Stroh

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2022-2025

 sipcan web2