Berufsorientierung der 3. Klassen

Am 20. April ging es rund in den vier 3. Klassen. Unter dem Thema „kirchliche und soziale Berufe“ wanderten sie einen Vormittag lang in Begleitung der „Peers“ quer durch das Schulhaus zu eingeladenen Referenten, die ihr Arbeitsfeld vorstellten. Ziel der Veranstaltung war ein Kennenlernen potenzieller Berufsfelder sowie den jeweiligen Beruf über den persönlichen Kontakt mit Menschen und deren biographischen Erfahrungen greifbar zu machen.

Sr. Susanna aus dem Franziskanischen Orden „Kongregation Schwestern von der schmerzhaften Mutter Gottes“ bot einen umfassenden Überblick, über die Vielzahl an Tätigkeiten, die sich hinter ihrem Berufsstand „Ordensfrau“ verstecken. Sie selbst arbeitete als Behindertenpädagogin und ist derzeit als Sozialarbeiterin in einem Flüchtlingsheim tätig. Ihr Kloster in Simmering ist ein Franziskanisches Begegnungszentrum mit angeschlossenem Kindergarten. Eine weitere Station beschäftigte sich mit der Krankenhaus-Seelsorge. Pfarrerin Mag. Claudia Schröder, seit vielen Jahren in der Krankenhaus-Seelsorge tätig, erklärte die Aufgaben und Ausbildungsmöglichkeiten und berichtete sehr persönlich über Beispiele aus ihrer täglichen Praxis. An kirchlichen Berufen wurden auch katholischer Priester und evangelische/r Pfarrer/in vorgestellt.
Die MA 11 stellte ihre Aufgabenbereiche vor. VertreterInnen der Caritas berichteten aus der Praxis im Alltag der Pflege, Arbeit mit Behinderten und Asyl und Integration. Spannende Einblicke bot der Sozialarbeiter von NEUSTART. Diese Organisation betreut etwa aus der Haft entlassene Menschen und unterstützt deren Alltag und Reintegration in die Gesellschaft. Die Wiener Suchthilfe stellte ihren Arbeitsbereich Streetwork vor. Hier wird im öffentlichen Raum der Kontakt zu Drogensüchtigen aufgebaut und sie in Alltagssituation wie Behördengänge unterstützt.

Bei jeder Station hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit Fragen zu stellen und einen persönlichen Eindruck des Berufsfeldes erlangen.

berufsor1

berufsor2

berufsor3

berufsor4