Sport-/Kulturverein

 

 

Basketball_kl

Basketball-Schulmeisterschaft Burschen – 1. Runde

Altersstufe MB (Oberstufe)

Basketball_kl

 

Auch hier Aufstieg als Gruppensieger


Dienstag, 16.11.2010 im GRG 8; Albertgasse
GRG 3/Kundmanngasse – HAK/HAS Karlsplatz    68 : 17 (41:6)
GRG 3/Kundmanngasse – GRG 8/Albertgasse    48 : 15 (24:9)

Wir gingen mit ziemlich gemischten Gefühlen in diese erste Runde.
Unsere Mannschaft musste nach dem Abgang der letztjährigen Maturanten völlig neu zusammengestellt werden. Neben der Fixgröße Mathias Schubert aus der 8B hatten einige andere ältere Spieler plötzlich Verantwortung zu übernehmen und neue, Hoffnung machende aber für eine Oberstufenmannschaft noch sehr junge Spieler aus den jetzigen Fünften stießen dazu. Dazu wurden am Spieltag die Ausfälle von gleich drei Mannschaftsmitgliedern bekannt.

In der Turnhalle in der Albertgasse angekommen sollten die gehegten Zweifel aber gleich verfliegen, als wir unsere beiden Gegner im Spiel gegeneinander beobachten konnten. Wir sahen, dass keine wirklichen Probleme zu erwarten waren - und so kam es auch.

Nach anfänglich leichtfertig (oder nervositätsbedingt ?) vergeigten einfachen Korbchancen, fanden wir immer besser ins Spiel und lagen vor allem dank einer furiosen Verteidigungs- und Angriffsleistung von Mathias Schubert am Ende des ersten Viertels mit 30:0 voran.
Es ging zwar nicht ganz in dieser Tonart weiter, unsere individuelle und mannschaftliche Überlegenheit dokumentierte sich aber im Endstand von 68 :17, wobei alle anwesenden Spieler eingesetzt  werden konnten.

Im zweiten Spiel gegen die Gastgeber aus der Albertgasse hatten wir mehr Widerstand erwartet, konnten aber auch hier bald alles klar machen (12:4 im ersten Viertel). Es gab nie einen Zweifel an unserem klaren Erfolg und darüber hinaus konnten wir unser Zusammenspiel verbessern.

Die Spieler: Mathias Schubert (50 P.), Moritz Grabmayr (4 P.), Robert Wittek, Philipp Radakovits (19 P.), Philippe Neumann (28 P.), Tobias Weber (10 P.), Thomas Kaspar, Sebastian Weber (5 P.), Tobias Biwald
Verletzt bzw. verhindert : G. Gelbenegger , F. Kotschwar, B. Zierfuß

16. November 2010

 


 

Basketball_kl

Basketball-Schulmeisterschaft Burschen – 1. Runde

Altersstufe MC ( 1.1.96 und jünger)

Basketball_kl

 

Mit zwei Siegen in die Meisterschaft gestartet


Dienstag, 9.11.2010 in der De La Salle Schule Strebersdorf  
Kundmanngasse – De La Salle Schule        32 : 29 (15:14)
Kundmanngasse -  Theresianum            60 : 27 (32:9)

Unsere neu zusammengestellte Unterstufenauswahl präsentierte sich bei ihrem ersten Auftreten schon recht ordentlich.
Wenn auch noch manche Abstimmungsprobleme zu erkennen waren, klappte die Mannschaftsverteidigung sehr gut, das Angriffsspiel mittelprächtig. Hier überwogen Einzelaktionen gegenüber gefälligem Zusammenspiel. Das gegenseitige Setzen von Blocks und das Anwenden einfacher Give-and-Go-Situationen müssen wir im Training noch forcieren. Positiv hervorgehoben gehören allerdings die tolle Reboundleistung (vor allem vom „König der Lüfte“ Arno G.) und die hervorragende Freiwurfausbeute.

Das erste Spiel gegen die Gastgeber aus Strebersdorf war lange ausgeglichen, ehe uns im 3. Viertel, als wir mit der kampfkräftigsten Besetzung auftraten, der Durchbruch gelang und wir uns etwas absetzen konnten. Im letzten Abschnitt kam der Gegner zwar wieder etwas heran, so richtig aufregend wurde es aber nicht mehr und wir fuhren den Sieg letztlich sicher heim.

Ganz anders lief es im unmittelbar anschließenden  zweiten Spiel gegen das Theresianum. Der Gegner hatte von Anfang an hohen Respekt vor uns und brachte kaum nennenswerte Aktionen zustande, während wir faktisch nach Belieben punkten konnten. Natürlich kam es dann, wie meist in solchen einseitigen Partien, zu Nachlässigkeiten und Schlampereien unsererseits, so dass das Ergebnis zwar sehr deutlich war, aber eigentlich noch höher hätte ausfallen müssen.

Die Spieler:

Posch (10 P.), Gitschthaler (15 P.), Mühlbacher (17 P.), Staniszewski (9 P.) , Sturn, Zhou (2 P.), Böhm (10 P.), Drobny (7 P.), Werle (12 P.), Kastelic (2 P.), Mayer (8 P.)
Ersatz: Lösch, Cavdar     Krank:  Heimerl

9. November 2010

 


 

Basketball_kl

Basketball-Schulmeisterschaft Burschen – 1. Runde

Altersstufe MD ( 1.8.98 und jünger)

Basketball_kl

 

Freitag, 12.11.2010 bei uns in der Kundmanngasse
GRG3/Kundmanngasse – AHS/Theodor Kramer Straße 38:12 (21:7)

In dieser Altersstufe ist unsere Mannschaft heuer einer der Favoriten   auf den Meistertitel. Erstens wurden unsere jetzigen Zweitklassler im Vorjahr als Team der 1. Klassen bereits Vizemeister und das nur durch eine unglückliche Ein-Punkte-Niederlage gegen ein sicher nicht stärkeres Team aus dem RG 15/Auf der Schmelz. Zweitens dürfen aufgrund des „Stichtages“ 1.8.98 auch drei starke Spieler aus den heurigen 3. Klassen in dieser Altersstufe mitwirken, was unsere Schlagkraft noch erhöht.

Die Auslosung brachte es mit sich, dass wir statt in eine der üblichen Dreiergruppen diesmal in eine Zweiergruppe gelost wurden, aus der beide Teams in die zweite Runde aufsteigen (der Gruppensieger erhält dann normalerweise etwas leichtere Gegner).

Im Bewusstsein unserer Stärke traten wir im 1. Viertel nur mit Zweitklasslern an, um zu demonstrieren, dass wir auch ohne erfahrenere Spieler stark genug sind. Das 11:4 am Ende dieses Abschnitts spricht für uns. In dieser Tonart ging es im 2. Viertel weiter und im 3. Abschnitt ließen wir sogar keinen einzigen Gegenkorb zu (von 21:7 auf 28:7).
Erst im Schlussviertel wurden unsere Burschen etwas nachlässiger und der Gegner konnte sein Score zweistellig werden lassen.

Besonders erfreulich war das Publikumsinteresse. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler und einige Eltern ließen sich den Erfolg unseres Teams nicht entgehen und feuerten unsere Burschen lautstark an. Die zweite Runde wird noch vor Weihnachten gespielt. Die Gegner stehen allerdings derzeit noch nicht fest.

Die Spieler:
Felix Huber (4 P.), Max Klesl (6 P.), Rudi Wallner (4 P.), Alexander Beyrer, Filip Loisel (4 P.), Andrej Ruzic (2 P.), Andreas Krystallidis, Nikola Leitner , Andreas Rossak (9 P.), Nikolaus Hellebart (5 P.),
Adrian Rabitsch, Moritz Rau (2 P.)

14. November 2010

 


Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2