Sport-/Kulturverein

Beitragsseiten

 

 

 

 

 

Basketball_kl

Basketball-Schulmeisterschaft

Burschen – 2. Runde

Altersstufe MC (1997 u.j.)

Basketball_kl

Gruppensieg ohne besonderen Glanz

Dienstag, 6.12.2011 im GRG 10, Ettenreichgasse 41-43
GRG 10/Ettenreichgasse – GRG 3/Kundmanngasse     30 : 33 (13:13)
GRG3/Kundmanngasse – RG 9/Glasergasse            20 : 0 (n.a.)

Die unangenehme Seite dieses Nachmittags war das Nichterscheinen von Schiedsrichtern. Nach längerem Abwarten und einigen vergeblichen Telefonaten erklärten sich zwei anwesende Trainer des Basketballklubs  WAT 3 bereit, die Spiele zu pfeifen. Was sie auch sehr gut erledigten.

Das Match gegen die Gastgeber aus der Ettenreichgasse verlief sehr ausgeglichen. Die körperlich überlegenen und sehr kampfkräftigen Burschen aus dem 10. Bezirk leisteten unseren Spielern, die sicher die technisch feinere Klinge führten, erbitterten Widerstand. Wir konnten leider nicht an die tollen Leistungen von Runde 1 anschließen, was zum Teil sicher auch auf erst kurz überstandene Krankheiten einiger unserer Leistungsträger zurückzuführen ist. Wir hatten hart zu kämpfen, um nicht entscheidend in Rückstand zu geraten, was beim Stand von 21:24 nach dem 3. Viertel durchaus hätte passieren können.
Der gute Start im Schlussabschnitt, die mannschaftlich tolle Leistung in der Verteidigung und endlich auch die Treffsicherheit aus dem Spiel heraus und bei den Freiwürfen brachten uns wieder heran und knapp mit 1 Punkt in Front. Ein geschickter letzter Einwurf gegen das aggressive Pressing des Gegners bescherte uns sogar noch einen 3-Punkte-Sieg.

Im zum Freundschaftsspiel herabgestuften Match gegen die Vereins-gasse konnten alle anwesenden 12 Spieler eingesetzt und es musste kein Augenmerk auf das Score gelegt werden. Der neuerliche Gruppen-sieg war ja fixiert. In der im Jänner stattfindenden 3. Runde würde ein erster oder zweiter Platz bereits den Aufstieg ins Halbfinale bedeuten.

Die Mannschaft (Punkte nur aus dem Spiel gegen die Ettenreichgasse):  
Felix Huber (6 P.), Nikolaus Heimerl (8 P.), Max Klesl (2 P.), Leopold Strobl, Lorenz Bogensberger, Dario Ganiu, Andreas Werle (12 P.), Rudi Wallner, Nikolas Hellebart (1 P.), Florentin Kurz, Nikola Leitner, Andreas Rossak (4 P.)

6. Dezember 2011

 

 

 

 

 

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2022-2025

 sipcan web2