Sport-/Kulturverein

Beitragsseiten

 

Basketball_kl

Landesmeisterschaft Basketball

Burschen Oberstufe

Bronzemedaille errungen

Basketball_kl

Donnerstag, 25. Oktober 2012 in der AHS 22, Theodor Kramer Straße
Halbfinale gegen die HTL Ottakring   62 : 84 (32:48)
Kleines Finale gegen die Albertus Magnus Schule     68 : 49 (30 : 18)

Einen schönen Erfolg konnte unsere Oberstufenauswahl in dieser nur alle zwei Jahre stattfindenden Landesmeisterschaft verbuchen. Unter zwölf teilnehmenden Wiener Schulen erreichten wir nach Siegen über das BG 6/Amerlingsstraße, das GRG 23/ Draschestraße und durch den Erfolg im „Kleinen Finale“ gegen die Albertus Magnus Schule aus dem 18. Bezirk den 3. Platz.
Wir mussten uns lediglich den beiden Finalisten geschlagen geben, wobei die Nieder-lage gegen die AHS 22/Theodor Kramer Straße in der 1. Runde mit 74:76 mehr als unglücklich und die Schlappe im Halbfinale gegen die HTL Ottakring zum Großteil selbst verschuldet war. 
Bis Mitte des 2. Viertels waren wir voll dabei und führten sogar mit 28:27, als kurz darauf einer unserer wichtigsten Spieler sein drittes Foul beging und wegen Reklamierens gleich das vierte Foul aufgebrummt bekam, was sein Ausscheiden für den Rest des Spieles bedeutete. Von diesem Zeitpunkt an ging es für unsere Burschen stetig bergab, uns fehlte nicht nur ein Topscorer sondern vor allem auch ein aufgrund seiner Größe dem Gegner körperlich ebenbürtiger Spieler.
Im unmittelbar nach dieser schmerzvollen Niederlage folgenden Spiel um den 3. Platz gelang uns nur mehr wenig. Wir kamen nicht und nicht in Fahrt, die besten Chancen blieben ungenützt. Trotzdem führten wir zur Pause klar. Nach Seitenwechsel kam der Gegner immer mehr auf und bis auf 4 Punkte heran. Erst ein 9:0-Run zu Beginn des letzten Abschnitts brachte Klarheit und so konnten letztlich doch noch alle elf Spieler mehr oder weniger lang eingesetzt werden.
Landesmeister wurde die HTL Ottakring, die die höher eingeschätzte Theodor Kramer Straße überraschend klar besiegen konnte und als Vertreter Wiens zum Bundesfinale fahren wird.
Mitte November beginnt für uns die alljährliche, reguläre Schulmeisterschaft. In der 1. Runde treffen wir gleich wieder auf die Albertus Magnus Schule. Der Dritte in unserer Erstrundengruppe ist das Privatgymnasium pG7/Kenyongasse.
 
Die Mannschaft:
Philippe Neumann (21 P.), Tobias Biwald (10 P.), Max Krisch (2 P.), Matija Knezevic, Fabian Kotschwar (19 P.), Sebastian Weber (36 P.), Serhat Cavdar, Florian Kastelic (4 P.), Felix Huber (17 P.), Nikolaus Heimerl (16 P.), Max Klesl (5 P.)

bb_finale_01

bb_finale_02

bb_finale_03

 

 

 

 

 

 

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2022-2025

 sipcan web2