Sport-/Kulturverein

Beitragsseiten

 

schullogo_schach_gross

Aus in der Hoffnungsrunde

für Kundmanngasse B und D

nach guten Leistungen!

Am Mittwoch, 13.02.2013, fand die Hoffnungsrunde der heurigen Schulschachmeisterschaft statt, an der neben drei Oberstufenmannschaften (siehe eigener Homepagebericht) auch zwei Unterstufenmannschaften teilnahmen. Schon bei der Vorrunde wurden sechs Aufsstiegsplätze vergeben (darunter sind - wie berichtet - auch die Teams Kundmanngasse A und C). Genauso waren auch bei der Hoffnungsrunde sechs Aufstiegsplätze offen, um die unsere Teams Kundmanngasse B und D kämpften. Beide Teams waren stark besetzt und lieferten sehr gute Ergebnisse. Für den Aufstieg hat es aber nicht gereicht, was aber ohnehin einer kleinen Sensation gleichgekommen wäre. Viele Schulen waren nämlich (aufgrund eines Schachturniers in Köln bzw. wegen schulautonom freier Tage) bei der Vorrunde nicht vertreten und stiegen erst in die Hoffnungsrunde ein. Die Hoffnungsrunde war also sehr stark besetzt. Gleich 27 Mannschaften traten an, in der Vorrunde waren es nur 16 Mannschaften gewesen...



Endstand der Hoffnungsrunde (27 Mannschaften - 6 steigen auf)

1.  
GRG21 Franklinstraße A
20,5 Punkte 
/ 24 Partien
2. GRG3 Hagenmüllergasse 
20,0 Punkte / 24 Partien
3. GRG19 Krottenbachstraße  
16,5 Punkte / 24 Partien

...

15. 
GRg3 Kundmanngasse B
12,0 Punkte / 24 Partien

...

18. GRg3 Kundmanngasse D - U12  
11,0 Punkte / 24 Partien

...



Das Team Kundmanngasse B wurde von Mary Yin (3C), Markus Fiedler (3C), Johannes Gerwinat (3A) und Severin Smolka (1D) gebildet. Nach knappen Mannschaftsniederlagen in Runden 2, 3 und 4 kam der Schlussspurt zu spät und die Mannschaft landete mit 12 Punkten aus 24 Partien im guten Mittelfeld. Wie knapp alles beisammen lag, zeigt die Tatsache, dass man mit einem Punkt mehr (also 13 Punkten aus 24) schon den 6. Platz - also den Aufstieg - erreichen konnte!

Detailergebnisse GRg3 Kundmanngasse B:

201213_us_hoffnungsrunde_b

Im Team Kundmanngasse D - U12 starteten diesmal Valentin Hellebart (2A), Thadeus Habsburg-L. (2D), Seung-Hyun Hwang (1A), Saparov Nyyaz (1A) und Benjamin Lutz (1B). Mit 11 Punkten aus 24 Partien landeten sie knapp hinter unserem B-Team ebenfalls im Mittelfeld. Da voraussichtlich nur die beiden besten Teams ins U12-Finale aufgestiegen sind, wird das U12-Finale heuer ohne uns stattfinden...

Detailergebnisse GRg3 Kundmanngasse D - U12:

201213_us_hoffnungsrunde_d

Ausblick:

Weiter geht es in der Zwischenrunde am Di, 5. März 2013 für unsere Teams A und C. Zwölf Mannschaften sind noch im Rennen, diese werden auf zwei Sechsergruppen aufgeteilt. Nur vier der zwölf Mannschaften werden ins Finale aufsteigen, was für unsere jungen Teams (nur ein einziger Viertklässler!) heuer wahrscheinlich noch nicht möglich sein wird. Aber lassen wir uns überraschen..

 

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2