Sport-/Kulturverein

Beitragsseiten

 

 

 

 

Basketball_kl

Basketball – Schulmeisterschaft
Burschen 2. Klassen (1.8.2000 u.j.)

FINALE – WIR KOMMEN!

Basketball_kl

Montag, 25. Februar 2013 bei uns in der Kundmanngasse
GRG 3/Kundmanngasse – G 9/Wasagasse    27 : 22 (11:11)

Der Gegner aus dem Gymnasium im 9. Bezirk war für uns eine unbekannte Größe. Weder im diesjährigen Bewerb für die 2. Klassen noch im Vorjahr im Rahmen der 1. Klasse-Meisterschaft hatten wir mit dieser Mannschaft zu tun. Wir wussten nur, dass sie im Vorjahr – im Gegensatz zu uns – ins große Finale gekommen waren, wo sie dann gegen die Albertus Magnus Schule, die uns im Halbfinale denkbar knapp um 1 Punkt besiegen konnte, verloren hatten.

Beim Aufwärmen imponierten die Gäste durch ihr technisch starkes Auftreten und sicheres Treffen. Das Spiel selbst war dann auf beiden Seiten geprägt durch schwache Wurfausbeuten. Wir konnten zunächst trotz einer Reihe von guten Chancen, die wir aufgrund übergroßer Nervosität und übermotiviert hastigen Würfen vergaben, knapp in Führung gehen. Vor allem die Reboundleistung in der Defensive war diesmal ganz hervorragend. So konnten wir trotz der zahlreichen Fehlversuche unsererseits durch Balleroberungen immer wieder Gegenangriffe starten – auch wenn sie leider allzu oft durch Schritttfehler und Fehlpasses erfolglos blieben. Zur Pause stand es 11:11 – was die schlechte Wurfleistung beider Mannschaften wiederspiegelt.

Erst im 3. Abschnitt konnten wir uns mit 21:17 knapp absetzen. Diesen Vorsprung hielten die sechs abwechselnd eingesetzten Spieler durch aufopfernde Kollektiv-verteidigung und unbändigen Kampfgeist bis zum Schluss.
Der Jubel über den Finaleinzug war nur wegen der Erschöpfung jener Spieler, die das ganze Match über am Parkett standen, nicht bis in die Direktion hinauf zu hören, dafür aber riesig…..

Leider stehen uns im Finale (Mittwoch, 20. März 2013, 11 Uhr in der Stadthalle B, gegen die Albertus Magnus Schule, den Vorjahresmeister bei den 1. Klassen) die Burschen aus der 2A und 2B nicht zur Verfügung, da zu dieser Zeit ihr Schikurs in Radstadt stattfindet. Zu allem Überdruss überschneidet sich unser BB-Finaltermin mit der Bundesmeisterschaft im Hallenhockey, Damit fällt auch Felix P. aus, der als Tormann unserer Wiener Hockey-Meistermannschaft für diese unersetzbar ist.
So werden voraussichtlich einige der stärksten Basketballer aus den 1. Klassen einspringen und aushelfen müssen.

Die Mannschaft:
Christian Bauer, Max Wagner (4 P.), Noah Bezwoda (4 P.), Felix Piller (5 P.), Daniel Schuch (10 P.), Jan Vogel (4 P.);
Raphael Haraßin, Valentin Hellebart, Max König, Philippe Schieder (alle 2a), Leonhard Kohl, Arthur Trimmel (beide 2d); Simon Weinguny (2d, verletzt)

 

 

 

 

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2022-2025

 sipcan web2