Sport-/Kulturverein

Beitragsseiten

schullogo_schach_gross

Vorrunde:

C-Team sammelt Erfahrung
für Mädchenbewerb

Am Freitag, 8.11.2013, fand die Vorrunde der heurigen Schulschachmeisterschaft statt. Viele der traditionell starken Schachschulen hatten ihre besten Spieler beim internationalen Schulschachturnier Köln-Wien-Vendedig im Einsatz. Dies galt auch für das A- und B-Team der Kundmanngasse, siehe Bericht. Diese beiden Mannschaften werden die heurige Meisterschaft erst mit der Hoffnungsrunde beginnen, welche am Dienstag, den 17. Dezember, ausgetragen wird.

Aus der Kundmanngasse war somit ein einziges Team am Start. Das Team GRg3 Kundmanngasse C war als reines Mädchenteam aufgestellt - leider nicht in der stärksten Besetzung, da Lisa Decker (8B) fehlte. Im offenen Bewerb (Burschen und Mädchen) ist die Konkurrenz deutlich größer als im Mädchenwettbewerb. Die Vorrunde des offenen Bewerbs war für unsere Mädchen also ein gutes Training gegen starke Gegner - darunter einige Vereinsspieler. Der Aufstieg in die Zwischenrunde war erwartungsgemäß nicht in Reichweite. Am Ende konnten aber alle Spielerinnen - Sara Krieger (8C), Anastasia Savran (6C), Sophie Simlinger (5C) und Angelika Janku (8C) - punkten und erreichten den 8. Platz in der Vorrunde.



Endstand der Vorrunde (9 Mannschaften)

1.  
GRGORG Heustadelgasse A   
18,0 Punkte 
/ 20 Partien
2. VBS HAK/HAS Floridsdorf
13,0 Punkte / 20 Partien
3. Theresianische Akademie A
12,0 Punkte / 20 Partien
4. GRGORG Heustadelgasse B
10,5 Punkte / 20 Partien

...

8. GRg3 Kundmanngasse C
7,5 Punkte / 20 Partien

...



Detailergebnisse GRg Kundmanngasse C:

201314_os_vorrunde_c

Ausblick:

Die Hoffnungsrunde findet noch vor Weihnachten statt, nämlich am Dienstag, den 17.12.2013. Sowohl unser A-Team als auch unser B-Team haben gute Chancen, sich für die Zwischenrunde zu qualifizieren. Da aber nicht nur wir wegen des Turniers in Venedig die Vorrunde ausgelassen haben, ist die Konkurrenz um die verbleibenden vier Aufstiegsplätze sehr groß. Die Tagesform wird entscheiden.

Auch unser Mädchenteam GRg3 - C wird an der Hoffnungsrunde teilnehmen, leider wegen Schularbeiten erneut etwas ersatzgeschwächt. Im zweiten Semester findet dann der Mädchenwettbewerb statt, wo wieder mit Erfolgen zu rechnen ist. Mittlerweile gibt es in der Kundmanngasse nämlich nicht nur in der Unterstufe, sondern auch in der Oberstufe schon eine größere Anzahl von sehr stark spielenden Mädchen. In den letzten beiden Jahren konnten jeweils dritte Plätze im Wiener Oberstufenwettbewerb erreicht werden. Auch heuer ist ein Stockerlplatz wieder das ambitionierte, aber durchaus sehr realistische Ziel für unsere Mädchen...

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2