Sport-/Kulturverein

schullogo_schach_gross

Schach-Homepage GRg3 Kundmanngasse

 

Turnier im Stadtschulrat:

5. Platz für Seung-Hyun Hwang!

2. Platz für GRg3 in der Schulwertung!

Traditionell findet am Mittwoch nach Ostern (heuer am 23. April 2014) im Wiener Stadtschulrat ein großes Schulschachturnier für die 1. und 2. Klassen statt. Heuer waren sieben Schulen mit bis zu 12 Schülerinnen und Schülern vertreten.

turnier_SSR_2014_1

Die Kundmanngasse nahm zum dritten Mal teil. Nach zwei dritten Plätzen in den Vorjahren konnten wir heuer sogar den zweiten Platz in der Mannschaftswertung belegen (mit 21,5 Punkten). Das starke U12-Team aus der Glasergasse konnte seinen Titel aus dem Vorjahr knapp aber verdient verteidigen (mit 22,5 Punkten). Am Ende fehlte uns also ein einziger Punkt, es blieb bis zur letzten Runde spannend.

Hauptsächlich zählt in diesem Turnierformat allerdings die Einzelwertung. Jede/r Teilnehmer/in hatte sechs Partien mit kurzer Bedenkzeit (10 Min.) zu spielen. Am besten schnitt Seung-Hyun Hwang (2A) ab, welcher nur in der zweiten Runde eine Niederlage hinnehmen musste. Dann rollte er mit einer guten Auslosung das Feld von hinten auf und belegte mit 5 Punkten aus 6 Partien den ausgezeichneten 5. Platz - punktegleich mit dem 3. Platz. Seung-Hyun erhielt eine Goldmedaille, denn der/die jeweils beste/r Teilnehmer/in jeder Schule wurde so ausgezeichnet.

turnier_SSR_2014_2

Seung-Hyun (2A) zwischen Turnierorganisator H. Schneider-Zinner und Wr. Schach-Präsident C. Hursky

Gegen sehr schwere Gegner mussten Filip Blazevic (1C) und Alexander Kristen (2B) antreten. Die direkte Begegnung konnte zwar Alexander gewinnen, da dies aber die einzige Niederlage von Filip war, belegte dieser mit 4,5 Punkten den 7. Platz - direkt vor Alexander, der mit 4,0 Punkten den 8. Platz erreichte.

Gleich vier weitere GRg3-Spieler konnten ebenfalls 4,0 Punkte erspielen, nämlich Victor Tanasescu (1C), Lorenz Huck (2D), Georg Masser (1A) und Davin Kim (1D). Weiters sei noch die Leistung von Anna Huang (1A) gesondert erwähnt, sie wurde mit 3,5 Punkten das zweitbeste Mädchen des gesamten Turniers!

Aber ALLE unsere Teilnehmer/innen dürfen mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden sein und jede/r erreichte zumindest 2,0 Punkte!

Das Turnier war auch ein hervorragendes Training für das kommende U12-Finale der Wiener Schulschachmeisterschaft, welches am Mi, 7. Mai mit gleich zwei Kundmanngassen-Mannschaften über die Runden gehen wird.

Endstand des Turniers (56 Teilnehmer/innen)

1. Slavtchev Christian GRG21    5,5/6 Punkte
  ...    
5. Hwang Seung-Hyun (2A)    GRg3    5,0/6 Punkte
7. Blazevic Filip (1C) GRg3 4,5/6 Punkte
8. Kristen Alexander (2B) GRg3 4,0/6 Punkte
12. Tanasescu Victor (1C) GRg3 4,0/6 Punkte
15. Huck Lorenz (2D)   GRg3 4,0/6 Punkte
16.  Masser Georg (1A) GRg3 4,0/6 Punkte
17. Kim Davin (1D) GRg3 4,0/6 Punkte
20. Huang Anna (1A) GRg3 3,5/6 Punkte
22. Smolka Severin (2D) GRg3 3,0/6 Punkte
28. Brunar Leander (1D) GRg3 3,0/6 Punkte
32. Klimsza Theodor (2D) GRg3 3,0/6 Punkte
43. Begagic Hatidza (1A) GRg3 2,0/6 Punkte
  ...    

Weitere Fotos:

turnier_SSR_2014_3

Gruppenfoto am Minoritenplatz

turnier_SSR_2014_4

Aufwärmpartien: Georg Masser - Anna Huang, Severin Smolka - Alexander Kristen

turnier_SSR_2014_5

Aufwärmpartien: Filip Blazevic - Victor Tanasescu, Hatidza Begagic - Leander Brunar

turnier_SSR_2014_6

Aufwärmpartie: Lorenz Huck - Theodor Klimsza

turnier_SSR_2014_7

Brett 1: Filip Blazevic

turnier_SSR_2014_8

GRg3 auf den Spitzenbrettern: Filip Blazevic (Brett 1, links), Alexander Kristen (Brett 2, rechts),
Leander Brunar (Brett 3, rechts), Victor Tanasescu (Brett 4, links)

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2