Sport-/Kulturverein

 

 
Basketball-Schulmeisterschaft 2008/09
Altersstufe MB (1.8.1990 u. j.) 2. Runde

Donnerstag, 18. Dezember 2008 im Theresianum

GRG 3/Kundmanngasse – pG 7/Kenyongasse 76 : 60 (44 : 30)
GRG 3/Kundmanngasse – Theresianum 85 : 40 (46 : 15)


Es war ein beschaulicher und zugleich sehr erfreulicher Nachmittag für den Betreuer. Bis auf eine kurze Phase im 3. Viertel des ersten Spiels, als es nicht und nicht gelang, uns entscheidend vom Gegner abzusetzen und der komfortable 20-Punkte-Vorsprung auf magere 11 Punkte schmolz, war wenig am Spiel unserer Mannschaft auszusetzen. Im Gegenteil - wiederholtes Lob war angebracht - und mit einem 14 : 0 – Run zu Beginn des letzten Abschnitts brachte das Team alles wieder ins Lot.

Offenbar stark beeindruckt von unserer Darbietung gegen die Kenyongasse, ging unser zweiter Gegner, das Theresianum, sehr respektvoll ins Spiel gegen uns. Wir ließen die Gastgeber zwar noch 3:2 in Führung gehen, drehten dann aber gewaltig auf und lagen am Ende des ersten Viertels bereits mit 26 : 8 voran. In dieser Tonart ging es weiter. Dem Gegner gelang kein nennenswerter Widerstand, wir konnten alle unsere Spieler einsetzen und alle trugen sich auch in die Scorerliste ein.

In der nächsten Runde werden wir – wieder in einer Dreiergruppe – unter anderem auf den Mitfavoriten, das GRG 23/Draschestraße treffen – ein vorweggenommenes Finale. Da aber in dieser 3. Runde die beiden Erstplatzierten aufsteigen dürfen, sollte uns der Einzug in die Halbfinal-Runde der besten 6 Wiener Schulteams gelingen. Und dann werden wir weitersehen...

Die Spieler: Christoph Fröhlich (6 P.), Christoph Schachenhofer (35 P.), Raoul Bruck (24 P.), Florian Peschl (28 P.), Lukas Rintelen (16 P.),
Robin Melán (6 P.), Mathias Schubert (38 P.), Sven Moser (8 P.)


18. Dezember 2008 Mag. Herbert Groß

 

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2