Drucken

BB Mädchen: Viertklasslerinnen eine Runde weiter

Gegen das BG9 konnte unser Team im 1. Viertel noch mithalten (6:12), ab dem 2. Viertel dominierte aber die Wasagasse das Spielgeschehen und unterstrich ihre Favoritenrolle in der Schulmeisterschaft. Vor allem die gegnerische Nummer 13 war kaum zu stoppen. Trotzdem konnten wir uns über einige schöne Spielzüge freuen, zahlreiche Körbwürfe gingen nur knapp daneben. Sehr erfreulich verlief dann das Spiel gegen das GRG22 Theodor Kramer Straße. Nach einem durchwachsenen 1. Viertel (8:4), setzten sich die Mädchen im 2. Viertel deutlich ab (24:4) und spielten in den beiden letzten Viertel den Sieg heim. Mit einem 33:7-Sieg über die Theodor Kramer Straße wurde der Aufstieg in die 3. Runde der Schulmeisterschaft fixiert.

mcw_jan15

Die Mannschaft: Laetitia Hinterhuber (20 Punkte), Miriam Wolf (8), Ulrike Schinner (7), Sarah Farley (6), Petra Eskandar (4), Sophia Touharia (2), Marguerita Mußbacher, Susanna Uhrovcsik, Lea Bienzle, Anna Baumann