Sport-/Kulturverein

Beitragsseiten

 

schullogo_schach_gross
Schach-Homepage GRg3 Kundmanngasse

Schulschach 2015/16 (Unterstufe)

Vorrunde:

A-Team belegt 8. Platz unter 43 Mannschaften und steigt auf!

B-, C- und D-Team im Mittelfeld!

Am Mi, 25.11.2015, fand die Vorrunde der Schulschachmeisterschaft (Unterstufe) statt - diesmal wieder im "Haus des Schachsports" neben dem Praterstadion. Mit 43 teilnehmenden Mannschaften (insgesamt 190 Spieler/innen) wurde ein Teilnehmerrekord aufgestellt.

Aus der Kundmanngasse waren 4 Mannschaften im Rennen. Begleitet und perfekt betreut wurden die 13 Burschen und 4 Mädchen von Prof. Katharina Fersterer. Jede/r Spieler/in konnte mindestens einmal gewinnen, und auch mit den Mannschaftsergebnissen dürfen wir hoch zufrieden sein!

Ziele für die Vorrunde:

*) Da nur ein einziger starker Spieler wegen eines PH-Tests fehlte, konnte Team A praktisch in Bestbesetzung antreten und wollte den direkten Aufstieg in die Zwischenrunde erreichen. Dass dies sehr schwer werden würde, war vorauszusehen - aber mit einem tollen 8. Platz in der Vorrunde sollte unserem A-Team eine Punktlandung gelingen, denn genau acht Aufstiegsplätze in die Zwischenrunde waren zu vergeben. Bereits acht Jahre in Folge ist damit die Kundmanngasse unter den Top12-Mannschaften Wiens vertreten! Herzliche Gratulation!

*) Für unser Team B, Team C (ein reines Mädchenteam) und Team D (ein reines Erstklässlerteam) war der Aufstieg kaum realistisch - denn die A-Teams der verschiedenen Schulen machten sich die Aufstiegsplätze unter sich aus. Es galt für alle unsere Spieler/innen, unter Turnierbedingungen gute Spiele abzuliefern und für zukünftige Wettkämpfe Erfahrung zu sammeln. Und das gelang ausgezeichnet! Vor allem unser Mädchenteam (Team C) spielte groß auf - ein gutes Zeichen für die Mädchenmeisterschaft, die allerdings erst im Frühjahr 2016 stattfinden wird.

Endstand (43 Mannschaften - 8 steigen auf):

1. BRG19 Krottenbachstraße 22,5 Punkte
2. GRG16 Maroltingergasse A 20,0 Punkte
3. GRG3 Hagenmüllergasse 19,0 Punkte
4. BG/BRG Pichelmayergasse A 18,5 Punkte
5. GRG22 Heustadelgasse A 18,0 Punkte
6. BG18 Klostergasse 18,0 Punkte
7. Neulandschule Laaerberg A 18,0 Punkte
8. GRg3 Kundmanngasse A
17,5 Punkte
...    
23. GRg3 Kundmanngasse C 14,0 Punkte
...    
27.  
GRg3 Kundmanngasse B
13,5 Punkte
...    
32. GRg3 Kundmanngasse D 12,0 Punkte
...    

Souveräner Vorrundensieger wurde die Krottenbachstraße - nur gegen unsere Kundmanngasse A mussten sie ein Mannschafts-Unentschieden hinnehmen. Auf den Plätzen 2-4 folgten die weiteren Vorjahresfinalisten Maroltingergasse, Hagenmüllergasse und Pichelmayergasse. Knapp und unglücklich gescheitert sind vor allem die sehr starken Teams aus der Ödenburgerstraße (Platz 9) und der Glasergasse (Platz 10).

Die Ödenburgerstraße war am Ende punktegleich mit der Kundmanngasse, erst die Drittwertung entschied - zum Glück für uns. Dabei hat geholfen, dass Kundmanngasse A stets vorne mitspielte - und damit starke Gegner hatte. Auch in der letzten Runde hatten wir mit der Heustadelgasse einen schweren Gegner - es gelangen aber die nötigen zwei Siege.

GRg3 Kundmanngasse A - Platz 8/43:

201516 us vorrunde a


GRg3 Kundmanngasse B - Platz 27/43:

201516 us vorrunde b


GRg3 Kundmanngasse C - Platz 23/43:

201516 us vorrunde c


GRg3 Kundmanngasse D - Platz 32/43:

201516 us vorrunde d


Vorschau:

Für unser A-Team geht es erst bei der Zwischenrunde am 2. März 2016 weiter. Eine Finalqualifikation (Top 4 Wien) ist wohl außer Reichweite - dazu wird die Konkurrenz zu stark sein. Aber kleine Außenseiterchancen bleiben immer - vielleicht können Sie genutzt werden...

Für unsere anderen drei Teams (B, C, D) gibt es noch die Hoffnungsrunde am 22. Jänner 2016. Dort werden noch vier weitere Aufstiegsplätze vergeben, die vermutlich aber für uns außer Reichweite liegen werden. Favoriten auf die Aufstiegsplätze sind wohl die A-Teams jener Schulen, die in der Vorrunde knapp gescheitert sind...

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2