Sport-/Kulturverein

schullogo_schach_gross

Schach-Homepage GRg3 Kundmanngasse

Schulschach 2016/17 (Unterstufe)

Vorrunde:

A-Team: 13. Platz
B-Team: 28. Platz
C-Team: 16. Platz

Neues Schulschachjahr, neuer Modus. Heuer wurde erstmals keine Hoffnungsrunde ausgetragen, dafür konnten gleich 12 Mannschaften aus der Vorrunde direkt in die Zwischenrunde aufsteigen. Am Do, 01.12.2016, trafen sich 38 Mannschaften (insgesamt 165 Spieler/innen) zur Vorrunde der Schulschachmeisterschaft (Unterstufe) im "Haus des Schachsports".

Aus der Kundmanngasse waren 3 Mannschaften im Rennen. Begleitet und perfekt betreut wurden die 12 Burschen und 3 Mädchen von Prof. Katharina Fersterer. In den letzten Jahren hatten wir oft das Glück des Tüchtigen und rutschten knapp noch in die nächste Runde. Heuer hat uns dieses Glück gefehlt, gleich zwei unserer drei Mannschaften lagen am Ende genau einen halben Punkt hinter den Aufstiegsplätzen. Es war aber ein spannender Wettkampftag und die Ergebnisse unserer sehr jungen Teams können sich sehen lassen!

Da - wie erwähnt - alle 12 Aufstiegsplätze bereits bei dieser Vorrunde vergeben wurden, ist die Schulschachsaison für die Unterstufenmannschaften nun schon beendet. Allerdings wird es heuer erstmals einen Schulschach-Cup für die Unterstufe geben. Am 22. Mai 2017 können dort bis zu 4 Mannschaften die Kundmanngasse vertreten...

Verlauf der Vorrunde:

*) Unser Team A war heuer sehr jung. Am Spitzenbrett spielte mit Filip Fiser ein Drittklässler, dahinter waren lauter Zweitklässler aufgestellt. Praktisch das ganze Turnier spielte das A-Team am Rande der Aufstiegsplätze. Am Ende standen drei Siege, drei Unentschieden und eine einzige, hohe Niederlage zu Buche. Das ergab den 13. Platz - damit fehlte leider ein halber Punkt zum Aufstieg - die Zweitwertung als Tie-Breaker hätte für unser Team entschieden.

*) Team B war bunt gemischt mit drei Zweitklässlern und zwei Viertklässlerinnen. Zur Halbzeit (nach Runde 4) lag Team B noch gleichauf mit dem Team A, musste dann aber etwas abreissen lassen. Rang 28 von 38 Mannschaften ist durchaus zufriedenstellend - die Auslosung meinte es nicht so gut mit uns...

*) Traditionell nahm mit Team C auch heuer wieder ein reines Erstklässlerteam teil. In den ersten Runden lief es nicht so gut, wir starteten mit drei Mannschaftsniederlagen. Dann allerdings spielte unser Nachwuchs toll auf - auch die Auslosung war zu unseren Gunsten. Es folgten noch drei Mannschaftssiege und ein Unentschieden. Damit erreichte unsere C-Mannschaft sogar noch 14,5 Punkte - gleich viel wie unser A-Team. Ein Punkt mehr und unser jüngstes Team hätte den Aufstieg geschafft!

Endstand (38 Mannschaften - 12 steigen auf):

1. BRG 22 Heustadelgasse A 23,0 Punkte
2. BG 16 Maroltingergasse B 21,5 Punkte
3. BRG 22 Polgarstraße A 19,0 Punkte
4. BRG9 Glasergasse 19,0 Punkte
5. Neulandschule Laaerberg 17,5 Punkte
6. BRG Hagenmüllergasse 17,5 Punkte
7. BRG21 Franklinstraße A 17,5 Punkte
8. BRG Pichelmayergasse A 17,5 Punkte
9. BRG 18 Klostergasse 17,0 Punkte
10. BG 16 Maroltingergasse A 17,0 Punkte
11. BRG 22 Heustadelgasse B 15,0 Punkte
12. BRG 22 Polgarstraße B 15,0 Punkte
13. GRg3 Kundmanngasse A 14,5 Punkte 
...    
16. GRg3 Kundmanngasse C 14,5 Punkte
...    
28.   GRg3 Kundmanngasse B 12,0 Punkte
...    

GRg3 Kundmanngasse A - Platz 13/38:

201617 us vorrunde a


GRg3 Kundmanngasse B - Platz 28/38:

201617 us vorrunde b


GRg3 Kundmanngasse C - Platz 16/38:

201617 us vorrunde c


 

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2