logo_oemo_gross

48. ÖMO, 2017


Landeswettbewerb für Anfänger

In den beiden GRg3-Vorbereitungskursen zur Mathematik Olympiade saßen heuer zahlreiche Anfänger - also jene, die heuer das erste Mal einen solchen Kurs besucht haben. Altersmäßig reichte das von den vierten bis zu den sechsten Klassen. Auch Schüler/innen aus anderen Schulen besuchten die Kurse in der Kundmanngasse.

Als Qualifikationswettbewerb für den Landeswettbewerb wurde am 22. Mai zunächst der (kursinterne) Kurswettbewerb abgehalten. Diesen gewann heuer Matthias Voggenberger (4A) recht deutlich.

Am Dienstag, den 13.06.2017, fand dann der Landeswettbewerb der 48. Österreichischen Mathematik-Olympiade statt. Gleich sechs Schüler/innen und Schüler nahmen aus dem Kundmanngassenkurs teil: Neben Matthias Voggenberger auch Klara Pernsteiner (4A), Hemma Smolka (4C), Marianne Röchling (6A), Petra Eskandar (6B), sowie Sebastian Redl (5B, GRG10 Pichelmayergasse).

Bei diesem Wettbewerb trafen 42 Schüler/innen aus Wien aufeinander - im letzten Jahr waren es nur 24 gewesen. Vier Stunden waren Zeit, um Lösungen oder Lösungsansätze bei vier anspruchsvollen Aufgaben zu finden. Die Aufgaben sind so schwer, dass vollständig richtige Lösungen sehr selten sind!

Am Tag darauf (Mittwoch, 14.06.2017) fand dann die feierliche Siegerehrung statt. Der 1. Rang ("Gold") wurde zweimal, der 2. Rang ("Silber") dreimal und der 3. Rang ("Bronze") siebenmal vergeben.

Ein Top-Resultat erreichte Sebastian Redl, ein Schüler der Pichelmayergasse, der bei uns in der Kundmanngasse den Olympiadenkurs besucht hat. Er kam auf den 10. Platz und erreichte damit Bronze.

Als beste "Kundmanngasslerin" platzierte sich Petra Eskandar auf Platz 26. Herzliche Gratulation!

Knapp dahinter folgte Matthias Voggenberger, der mit einer "Ehrenden Erwähnung" ausgezeichnet wurde, da er das Geometrie-Beispiel komplett richtig löste.

moly 2017 lwa

v.l.n.r.: Stefan Leopoldseder, Hemma Smolka, Klara Pernsteiner, Matthias Voggenberger, Sebastian Redl. (c) Mag. C. Wurzer

Petra Eskandar und Marianne Röchling leider nicht im Bild.

Frühere Homepageberichte:

Mathematik Olympiade - Landeswettbewerb der Anfänger: 2015/162012/13, 2011/12, 2010/11

Sport- und Kulturverein