Sport-/Kulturverein

Basketball Burschen: Auch die Unterstufenauswahl schafft den Sprung ins Halbfinale

Basketball-Schulmeisterschaft 2008/09
Altersstufe MC (1.8.1994 u. j.)
3. Runde

Mit Volldampf ins Halbfinale

Mittwoch, 21. Jänner 2009 bei uns in der Kundmanngasse
GRG 3/Kundmanngasse – AHS Theodor Kramer Gasse 46 : 53 (24 : 26)
GRG 3/Kundmanngasse – GRG 10/Ettenreichgasse 65 : 22 (33 : 8)


Zwei ausgezeichnete Spiele bot unserer Unterstufenauswahl an diesem Nachmittag. Gegen den Meisterschaftsfavoriten aus der Theodor Kramer Gasse konnten unsere Burschen toll mithalten, forderten den Gegner praktisch bis zur letzten Minute und mussten sich eigentlich nur der Übermacht des größten Spielers der Gegenmannschaft beugen, der für uns einfach nicht zu halten war. Sowohl mit seinen unwiderstehlichen „Individuals“ als auch mit seiner Stärke unter dem Korb war er für sein Team immer dann, wenn es eng wurde und wir eine Chance witterten, als Punktegarant zur Stelle.
Trotzdem oder gerade deswegen gibt uns diese knappe Niederlage die Hoffnung, in einem späteren neuerlichen Aufeinandertreffen mit der Theodor Kramer Gasse (vielleicht im Finale) erfolgreich zu bleiben.

Das zweite Spiel gegen die Ettenreichgasse, die keine Vereinsspieler in ihren Reihen hat, war für uns eine Herausforderung in eine völlig andere Richtung: Wie kann man gegen einen vermeintlich viel schwächeren Gegner ein konzentriertes Spiel abliefern, um schließlich auch selbst zufrieden vom Platz gehen zu können. Es gelang uns hervorragend, der Gegner wurde von der ersten Minute an ernst genommen und unsere Burschen konnten viele schöne Einzel- und Mannschaftsaktionen setzen und das Publikum begeistern. Am Ende waren alle rundum zufrieden, die Zuseher, die Spieler selbst und sogar der Betreuer.

Mit diesem 2. Gruppenplatz haben wir problemlos den Aufstieg ins Halbfinale erreicht, das ebenfalls in zwei Dreiergruppen gespielt wird. Die Gruppenersten bestreiten dann das große Finale um den 1. Platz und die Gruppenzweiten werden um den 3. Platz spielen (Finaltag in der Wiener Stadthalle ist heuer Mittwoch, 1. April 2009).

Die Spieler: Florian Röthel (29 P), Niki Kurz (38 P), Luca Breu (20 P), Tobias Biwald (6 P), Fabian Kotschwar (2 P), Johannes Cortolezis (4 P), Moritz Schuster (2 P), Daniel Dimitrijev (6 P), Lukas Kogoj (4 P)


21. Jänner 2009 Mag. Herbert Groß


Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2