Sport-/Kulturverein

logo_sorrent  Als wir am Samstag, den 20.April, in den Bus stiegen, waren wir alle noch ziemlich müde. Schließlich war es erst 6 Uhr...

6B in Sorrent

sorrent_01

Als wir am Samstag, den 20.April, in den Bus stiegen, waren wir alle noch ziemlich müde. Schließlich war es erst 6 Uhr in der Früh, doch als wir dann alle im Bus saßen und unseren Eltern winkten war die Aufregung groß. Die lange Busfahrt war sehr anstrengend und als wir endlich in Cortona, einem kleinen Dorf in der Toskana, ankamen, freuten sich alle aufs Bett. Am nächsten Tag ging die Reise weiter zu unserem eigentlichen Zielort Meta, einem Nachbarort von Sorrent. Gleich als wir ankamen, konnten wir dem schönen blauen Meer und der Sonne nicht widerstehen und hüpften- Herr Professor Draxler allen voran -ins nur 16 Grad „warme“ Wasser. Nachdem wir unsere Bungalows bezogen hatten, erkundeten wir Meta und genehmigten uns bei der Gelegenheit gleich ein „Gelato“. Am nächsten Tag machten wir uns zeitig auf den Weg um uns Neapel anzusehen. Herr Professor Draxler konnte uns viel über die Stadt erzählen und nach einer kleinen Shopping-Tour ging es auch schon wieder zurück nach Meta. Die Abende verbrachten wir am Strand und oft spielten wir „Activity“ oder „Werwolf“ mit Frau Professor Schüller und Frau Hauser. Im Laufe der Woche besichtigten wir sämtliche Sehenswürdigkeiten rund um Sorrent, darunter Amalfi, Pompeji, den Vesuv und die phlegräischen Felder.

sorrent_03

Ein besonderes Highlight war die Bootsfahrt nach Capri. Wir fuhren in 10er Gruppen auf kleinen Motorbooten übers Meer und „hüpften“ auf den Wellen. Wir hatten ein Traumwetter und genossen die Besichtigung von Capri sehr. Ein weiterer interessanter und wortwörtlich atemberaubender Ausflug war der zu den phlegräischen Feldern. Die Schwefel-Fontänen die aus dem Vulkan empor schossen raubten einigen von uns buchstäblich den Atem. Am Samstag in der Früh hieß es dann auch schon wieder Koffer packen und ab in Richtung Heimat. Im Zuge der Rückfahrt übernachteten wir in Bologna und ließen diese wunderschöne Italien-Reise beim gemütlichen Pizza-Essen ausklingen. Arrivederci, bella Italia!

sorrent_02

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2022-2025

 sipcan web2