Sport-/Kulturverein

 

 

Die erste Runde verlief wunschgemäß: Nach einem problemlosen 54:22-Sieg über das GRG23 Draschestraße, folgte ein 45:30-Erfolg über das BG9 Wasagasse.

Schwieriger hingegen gestaltete sich die zweite Runde. Die körperlich überlegene AHS Theodor-Kramerstraße spielte eine unangenehme Zonenverteidigung, die das Spieltempo verlangsamte und unser Angriffsspiel störte. Zur Halbzeit stand es nur 10:10. Auch die beiden letzten Viertel verliefen eher zäh, eine verbesserte Chancenverwertung brachte uns aber einen hart erkämpften 27:22- Sieg.

Das BG9 Wasagasse konnte sich im zweiten Aufeinandertreffen auf die wieder fitte Pia Schlenner stützen, während wir nach wie vor auf Sonja Schuch verzichten mussten. Pia spielte groß auf  warf 51 Punkte. Trotz guter Mannschaftsleistung, schönen Spielzügen und einer 26:23-Halbzeitführung, verloren wir letztlich 42:53.

Optimistisch gehen wir ins „Kleine Finale“ und hoffen auf eine Bronzemedaille!

BB Maed Oberstufe

Die Mannschaft: Carina Rabitsch (62 Punkte), Olivia Doczy (6), Lilian Schuh, Stephanie Pilati (10), Lea Sasse (4), Valerie Pilati (26), Nina Weinhofer (16), Astrid Krenn, Sarah Rondovic (28), Clara Huber (14)

 

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2