Sport-/Kulturverein

logo_oemo_gross

Junior-Regionalwettbewerb
(online)

Glib Ogilko (4A) verpasste 3. Preisrang nur knapp!

Auch im Bereich der Junioren (also im ersten Olympiade-Lernjahr) hinterließ die Covid-19-Krise deutliche Spuren. Der Olympiadekurs wurde - wie alle unverbindlichen Übungen - vorzeitig beendet, es gab heuer auch keinen Kurswettbewerb.

Der abschließende Regionalwettbewerb, bei dem sich die talentiertesten Schüler/innen aus Wien und Niederösterreich zu einem vierstündigen Wettbewerb trafen, fand allerdings statt. Am Samstag, den 6. Juni 2020 tüftelten die Schüler von zu Hause aus und reichten ihre Lösungen elektronisch ein. Immerhin drei Schüler/innen aus dem Kurs der Kundmanngasse stellten sich der Herausforderung:

Der einzige Vertreter aus unserer Schule war Glib Ogilko (4A), weiters war die Kundmanngassenkurs durch Magdalina Mihova sowie Johannes Arias Quijon (beide 4B, Hagenmüllergasse) vertreten.

Ergebnis Regionalwettbewerb (33 Teilnehmer/innen)

5. Johannes Arias Quijon
 Jury verlieh einen 2. Preis, entspricht einer (von 6 vergebenen) Silbermedaille
10.  Magdalina Mihova
 Jury verlieh einen 3. Preis, entspricht einer (von 9 vergebenen) Bronzemedaille
19. Glib Ogilko  

Es wurden drei 1. Preise, sechs 2. Preise und neun 3. Preise verliehen.

"Unser" Glib Ogilko (4A) konnte bei seinem ersten Wettbewerb bei drei der vier Aufgaben punkten und sich somit solide im Mittelfeld platzieren. Den 3. Preisrang verpasste er aber leider um nur einen einzigen Punkt.

Noch besser erging es Magdalina Mihova (4B, Hagenmüllergasse), die bei allen vier Beispielen punktete und das dritte Beispiel (Geometrie) sogar vollständig löste. Sie erreichte damit einen 3. Preisrang.

Und am allerbesten schnitt Johannes Arias Quijon (4B, Hagenmüllergasse) ab. Er löste gleich drei der vier Beispiele komplett richtig (bei einer der Aufgaben wurde wegen einer unvollständigen Argumentation allerdings ein Punkt abgezogen). Weil er bei der vierten Aufgabe (Ungleichung) leider keinen Ansatz fand, verpasste er den ersten Preisrang zwar knapp, aber wurde mit einem 2. Preisrang belohnt!

Herzliche Gratulation allen drei Teilnehmer/innen, die sich diesem schweren Bewerb gestellt haben! Die Resultate sind sehr beachtlich!

Anmerkung: Aufgrund der Covid-19-Krise gibt es heuer leider keine Fotos, welche diesen Bericht auflockern würden. Als Ersatz sei hier der Screenshot der 2. Aufgabe des Junior-Regionalwettbewerbs angefügt - vielleicht fühlt sich dadurch der/die eine oder andere Leser/in dieses Bericht ermutigt, selbst ein bisschen zu probieren und zu tüfteln. :-)

jrw aufgabe 2

Und dann ist beim Abschlusstreffen in der letzten Schulwoche doch noch ein Foto mit einigen Mathe-Olympioniken (Junior+Fortgeschrittene) entstanden:

Mathe Olympiade Abschlusstreffen web

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2